Donnerstag, 25. Mai 2017

[Rezi-Exemplar] Raywen White - Vergessene Leidenschaft

Erst die Tage habe ich "Entfachte Glut", den 1. Teil der Reihe "Der Fluch der Unsterblichen", gelesen und rezensiert und schon geht es mit dem 2. Band "Vergessene Leidenschaft" weiter. Ich lese das Buch gerade und kann euch schon mal verraten, dass es besser als der 1. Teil ist. Diesmal spielt die Handlung zum Großteil im Elfenreich und die Liebesgeschichte ist sehr rührselig. Und darum geht es:

Raywen White - Vergessene Leidenschaft (Forever)
Sie kann sich nicht erinnern, doch er kämpft um ihre Liebe – Der zweite Teil der packenden Romantasy-Saga
Nachdem Bael aus den Fängen des Dämonenfürsten befreit ist, macht er sich auf die Suche nach Ashra, der Liebe seines Lebens. Er findet heraus, dass sie vor vielen Jahren in ihre Heimat, das Elfenreich, zurückgekehrt ist, wo sie als Prinzessin in Kürze heiraten soll. Verzweifelt versucht Bael, sie umzustimmen, doch Ashra kann sich nicht an ihn und ihre Liebe erinnern. Als die Elfen beginnen, Jagd auf den Eindringling zu machen, sieht Bael keinen anderen Ausweg als die Flucht. Er nimmt Ashra mit sich, deren Erinnerungen immer wieder auflodern, nur um dann erneut zu erlöschen. Es beginnt eine Reise voller Gefahren, die gleichzeitig eine Zerreißprobe für Baels Gefühle wird. Doch wer steckt hinter dem Fluch, der Ashras Erinnerungen bannt? Und wird es Bael gelingen, seine große Liebe zurückzugewinnen?


Vielen lieben Dank an Raywen White und an den Verlag Forever (Ullstein) für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen